Vorträge/Tagungen


Erster ExpertInnentag Systemisches Elterncoaching

Viele Familienhäuser - ein Stadt, viele Elterncoaches - eine Community
14. Juni 2012, Panoramahotel Neustadt

  • Zehn Jahre Institut für Systemisches Denken und Handeln Engel&Klotmann
  • Fünf Jahre Weiterbildung Systemisches Elterncoaching
  • 60 ausgebildete Systemische Elterncoaches nach Engel&Klotmann

Die anwesenden Elterncoaches nutzten den Tag zum intensiven Austausch und für neue Lernerfahrungen.


 
Seminar für den Pflege und Adoptiveltern Verein (PFAD)
in Heidenheim
15. April 2011

Seminar für MitarbeiterInnen der Pflegekinderdienste

Hintergrundinformationen zu dem Seminar können Sie hier
als PDF-Datei herunterladen >>>
.



Dieses Seminar können auch Sie bei uns buchen.


Seminar für den Pflege und Adoptiveltern Verein (PFAD)
in Heidenheim
16. April 2011

Seminar für Pflegeeltern

Hintergrundinformationen zu dem Seminar können Sie hier
als PDF-Datei herunterladen >>>
.



Dieses Seminar können auch Sie bei uns buchen.

 



Fachtagung Osnabrück
Stärke statt Macht
19.-21. März 2009

Workshop Elterliche Stärke durch die Kraft der Rolle
Einführung in die Systemische Methode dasFamilienhaus nach Engel&Klotmann

Die Methode dasFAMILIENHAUS verwendet das Bild eines Hauses als Metapher für die Familie und die Stockwerke und Zimmer dieses Hauses als Metaphern für die Beziehungen der Einzelnen zueinander und zu sich selbst.
Durch das Visualisieren und Strukturieren können Rollen, Aufgaben, Bedürfnisse und Erwartungen sowie wichtige Themen, Problemlagen und Konflikte der verschiedenen Familienphasen anschaulich und verblüffend einfach den jeweiligen Beziehungsebenen zugeordnet werden. In ihrer Klarheit hilft diese Methode den BeraterInnen, Eltern in ihrer Rolle und den entsprechenden Aufgaben zu stärken und die Elterliche Präsenz adäquat in die Eltern-Kind-Beziehung einzubringen.
Die Einrichtung eines jeden Familienhauses wird individuell mit den Klienten entwickelt
und Ziele und mögliche Lösungen werden auf den verschiedenen Beziehungsebenen sichtbar gemacht.